Herzlich willkommen

in unserer Ergotherapiepraxis!

Hier können Sie unsere Praxis und unser Team kennen lernen. Wir haben für Sie Informationen zu unserer Arbeit und unseren Behandlungsmöglichkeiten zusammengefasst. Die wichtigsten Merkmale unseres Handelns sind menschliche Zuwendung und professionelle Therapie.

Pädiatrie

Für Eltern und ihre Kinder, deren Entwicklung Unterstützung benötigt.

Zur Pädiatrie

Neurologie

Die bestmöglichste Alltagsfähigkeit, erreicht durch Training und Einfühlungsvermögen, ist hier unser oberstes Ziel.

Zur Neurologie

Psychiatrie

Zur Stärkung der Kompetenzen im Alltag und sozialem Umfeld.

Zur Psychiatrie

Geriatrie

Bei Erkrankungen, die sich durch den Alterungsprozess stets verändern und bei uns besondere Beachtung finden.

Zur Geriatrie

Handtherapie

Jegliche Verletzungen und Erkrankungen der Hand und des Armes werden professionell von uns betreut.

Zur Handtherapie

Therapiehund Lotte

Bei tiergestützten Behandlungen werden speziell ausgebildete Hunde eingesetzt. Der Hund (Co-Therapeut) arbeitet immer mit seinem Hundeführer zusammen, der einen medizinischen Beruf erlernt hat. 

Mehr lesen

Allgemeine Informationen

In unserer Praxis sind wir seit dem Jahr 2006 in Friedrichshain und Umgebung für Sie da. Wir haben das Ziel, unseren Patienten professionell dabei zu unterstützen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verloren gegangene bzw. noch nicht vorhandene individuelle Handlungsfähigkeit im Alltagsleben zu erreichen. Das wichtigste Anliegen unseres Teams ist die Zufriedenheit des Patienten. Wir sind staatlich geprüfte Ergotherapeuten, mit langjährigen beruflichen Erfahrungen und zusätzlichen vielfältigen Spezialisierungen.

Ganzheitliche Anamnese und Diagnostik

Besonders viel Wert legen wir auf eine ausführliche Anamnese. Uns ist es wichtig, alle Hintergründe Ihres Problems/ Ihrer Krankheit zu verstehen und folgend unsere Therapieplanung ganzheitlich zu planen. Abhängig vom jeweiligen Fachgebiet und Ihrem persönlichen Anliegen entscheiden wir uns dann für die notwendige ergotherapeutische Diagnostik und planen den weiteren Therapieweg mit Ihnen zusammen.

Der Beruf des Ergotherapeuten

Der Ergo aus der Ergotherapie stammt aus dem Griechischen und bedeutet tun oder machen. Wie selber bezeichnen uns sehr gerne als Alltagstherapeuten. Der Beruf der Ergotherapeuten findet seine Anfänge in der Psychiatrie. Bereits im 18. Jahrhundert berichteten Ärzte über beachtliche Behandlungserfolge bei psychisch Kranken durch regelmäßige Betätigung. Durch den deutschen Psychiater Hermann Simon erfuhr die Ergotherapie in den 20er Jahren eine besondere Förderung, denn er führte eine arbeitsähnliche Tätigkeit unter therapeutischen Gesichtspunkten für psychisch Kranke ein. 

Mehr lesen

Die Verordnung durch ihren Arzt

Die Ergotherapie ist ebenso wie die Physiotherapie und die Logopädie ein gesetzliches Heilmittel. Nur ein Arzt darf die Indikation für die Behandlung stellen und nur er darf diese Verordnungen ausstellen. Dieses ist in der Heilmittelrichtlinie gesetzlich verankert. Am Beginn einer Heilmittelverordnung steht bei allen medizinischen Störungen und Krankheitsbildern die Frage ob Ihre Krankenkasse zuständig ist. 

Selbstzahlerleistungen

Alle unsere Therapieangebote können Sie auch gerne als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Die Kosten dafür richten sich nach den Preislisten der Krankenkassen. Wenn Sie wissen möchten ob eine Therapie für Sie selbst oder ihr Kind bzw. Angehörigen das Richtige ist, so können Sie gerne einen Beratungstermin bei uns vereinbaren.

Hausbesuche

Wenn Sie auf gesundheitlichen Gründen unserer Praxis nicht erreichen können, kommen wir auch sehr gerne zu Ihnen zum Hausbesuch. Bitte beachten Sie, dass dies auf der Verordnung vom Arzt vermerkt sein muss.

Unser Team

Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei,
besonders nicht, dass er alleine arbeite;
vielmehr bedarf es der Teilnahme und Anregung,
wenn etwas gelingen soll.

Johann Wolfgang von Goethe

Lernen Sie uns kennen!

Vereinbaren Sie einen Termin

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Behandlungsmöglichkeit, um Ihnen zu helfen, Ihre Selbständigkeit oder die Ihres Angehörigen zu erhalten oder wiederzuerlangen.

030 / 42 02 69 78